· 

Tag des offenen Denkmals

 

Viele hunderte Besucher folgten heute, am Tag des offenen Denkmals 2021, unserer Einladung.

 

 

 

Da die Verglasungen auf den Reihen E, D und teilweise auch B fast abgeschlossen sind, konnten viele ihre gravierten Scheiben in Augenschein nehmen. Wir danken allen 6000 Glasscheibenpaten, dass sie an uns und an den Erfolg auf dem Berg glaubten, als vieles noch in Schutt und Asche lag.

 

 

 

Auch konnten wir wieder 20 neue Rebstockpatenschaften abschließen. Danke an die neuen Paten!

 

 

 

Ohne die vielen stillen Helfer aus dem Verein und von außen, wie zum Beispiel in diesem Jahr das Geschäftsnetzwerk Potsdam, die uns im Service und mit excellenten Kuchenlieferungen unterstützten, wäre vieles nicht möglich.

 

Fotos: Thomas Schulze